Purventus - Ihr Partner für saubere Luft:

- Bei Abluftproblemen in Neu- und Bestandsbauten

- Planung, Einbau und Wartung von UV-Systemen

- Kostenlose Erstberatung

 

Einzigartig geringer Wartungsaufwand:

- Schnelle Entnahme ohne Stecker

- Automatische Verbindung über Kontaktplatte

- UV-Modul einfach in die Spülmaschine

Geringere Betriebskosten:

- Weniger Stromverbrauch

- Modulwechsel ohne Betriebsunterbrechung

Keine Geruchsbelästigung durch Abluft:

- Abluftreinigung und -Desinfektion,

- Entkeimung und Geruchsneutralisation

Mehr Sicherheit:

- Brandgefahr durch Ablagerungen gebannt

- Keine Probleme mit Nachbarn und Behörden

Informieren Sie sich über Anwendungen 
in Ihrem Gastronomiebetrieb

Ihre Vorteile auf einen Blick

Unsere Systeme

Kanaleinbausysteme

Unsere UV-Kanaleinbausysteme sind für alle Kanalgrößen und in Lüftungsdecken zu verwenden und entsprechend dem erforderlichen Abluftvolumen modular erweiterbar.

Bedienung und Wartung ist sehr einfach und kann auch vom Betreiberpersonal vorgenommen werden. Lieferbar sind mehrere Varianten, je nach Anwendungsfall und betrieblichen Voraussetzungen. 

Das Einschubmodul lässt sich ohne Werkzeug mittels Plug & Play  komplett in der Spülmaschine reinigen.

Aufsatzsysteme für die Systemgastronomie

Unsere UV-Aufsatzsysteme wurden speziell für die Systemgastronomie entwickelt. Sie sind universell einsetzbar, kommen aber überwiegend als Aufsatzsystem für Fritteusen und Grillhauben zum Einsatz.

Lieferbar sind mehrere Varianten, je nach Anwendungsfall und betrieblichen Voraussetzungen. 

Das Einschubmodul lässt sich ohne Werkzeug mittels Plug & Play  komplett in der Spülmaschine reinigen.

Umluft- und Sonderlösungen

Durch jahrelange Erfahrung sind wir in der Lage, individuelle Lösungen für Ihre Abluft-Probleme anzubieten.  Dabei können unsere Produkte direkt in Ihre Anlagen ein- oder angebaut werden.

Selbst das Fehlen einer Abzugseinrichtung stellt für uns kein Problem dar. Seit vielen Jahren bieten wir unsere Innovationen in Kombination mit weiteren Komponenten, wie Katalysatoren, Ventilatoren etc. auch als Umluftsysteme an.

Diese sind ideal für Einsatzfälle in der Verkehrsgastronomie, in Einkaufscentren oder Fußgängerzonen geeignet.

Also immer dort, wo auf engstem Raum ein zumeist hohes Passantenaufkommen schnell und dennoch ohne Geruchsbelästigungen bedient werden müssen und Anschlüsse an Fettabluftanlagen nicht vorhanden sind. 

Referenzen und Projekte

„Ständige Vertretung“, Flughafen Köln/Bonn

Mit der Eröffnung unseres neuen Restaurants „Ständige Vertretung“ im Flughafen Köln/Bonn standen wir vor der Herausforderung, die hohen Brandschutzauflagen des Flughafens umzusetzen. Das gestaltete sich enorm schwierig, weil ein ca. 10 Meter hoher Abluftkamin für eine brandschutztechnische Reinigung nicht zugänglich war. Hinzu kamen die engen Platzverhältnisse über der Ablufthaube, wodurch sich handelsübliche Abluftreinigungssysteme (Aktivkohlefilter etc.) ausschlossen. Auf Empfehlung entschieden wir uns für die purventus-Lösung.  

Heute, nach über einem Jahr Betrieb, können wir sagen, dass sich das System bestens bewährt hat. Unser Abluftsystem hat keinerlei Fettablagerungen. Damit konnten wir alle Brandschutzauflagen dauerhaft gewährleisten. Hinzu kommt, dass aufgrund des durchgängig, sauberen Abluftsystems auch die Ventilatorleistung ohne Energieverluste gleich bleibt, Sensoren nicht verschmutzt werden und damit die sonst üblichen Fehlmeldungen ausgeschlossen bleiben. Die Reinigung der UV-Module erfolgt einfach in der Spülmaschine und kann durch das Personal selbst durchgeführt werden. Der Service der Firma ist ausgezeichnet. Gern empfehlen wir die purventus GmbH weiter.

ppa. Jörg Rösemeier Mitglied der Geschäftsführung
C.Wöllhaf GastroService GmbH

Gasthausbrauerei NECKARMÜLLER, Tübingen

Wir hatten in der Vergangenheit große Probleme mit unserem Abluftsystem und den damit verbundenen Reinigungskosten. Immerhin werden bei uns in Spitzenzeiten bis zu 1500 Warmessen a la carte produziert. Da fällt einiges an Fettbelastung an.
Zur Fettreduzierung hatten wir vor Jahren UV-Strahler in die Lüftungsdecke einbauen lassen. Mit dem Ergebnis waren wir überhaupt nicht zufrieden, auch weil die Strahler schlecht zugänglich und zu reinigen waren.
Erst mit der Umstellung der Abluftreinigung auf purventus-UV-Module - 4x in den Kanal direkt hinter der Ablufthaube - haben wir wesentliche Verbesserungen erzielen können. Nach einem Jahr Betrieb Null Fettablagerungen im Abluftsystem. Auch der Wärmetauscher und der Ventilator bleiben jetzt frei von Fett.
Für uns ist das sehr zufriedenstellend, da sich hierdurch die Reinigungskosten im Grunde nur auf den Betrieb der purventus-Anlagen beschränken. Hinzu kommt, dass im Gegensatz zu den Vorgängern die sonst übliche, manuelle Reinigung der UV-Strahler, jetzt sehr einfach in der Spülmaschine vornehmen lässt und das komplett, ohne Demontage der UV-Strahler. Da machen selbst unsere Köche mit. Wir können dieses System bestens empfehlen.

Petra Ott-Fischer
Gasthausbrauerei NECKARMÜLLER

Gartenstraße 4
72074 Tübingen
Baden-Württemberg

Haben Sie auch ein Problem mit Abluft?

Wir finden individuelle und effiziente Lösungen für saubere Luft in Gastronomie, Industrie und Klimaanlagen. Rufen Sie uns an: 036209 43602

Kooperations -und Vertriebspartner