Kanaleinbausysteme

Variabel für alle Kanalgrößen

Unsere UV-Kanaleinbausysteme sind für alle Kanalgrößen und in Lüftungsdecken geeignet und entsprechend dem erforderlichen Abluftvolumen modular erweiterbar. Mit unseren Modulvarianten bieten wir Lösungen für jeden Anwendungsfall.

Bedienung und Wartung sind sehr einfach und schnell vom Betreiberpersonal zu erledigen. Das Einschubmodul lässt sich ohne Werkzeug entnehmen und in der Spülmaschine reinigen.

 

Einbauvariante mit Steckverbinder

Eigenschaften unserer UV-Module für den Kanaleinbau

  • Für alle Kanalgrößen einsetzbar.
  • Einschubmodul lässt einfach entnehmen (Plug-& Play-Lösung) und komplett in der Spülmaschine reinigen.
  • Wartung ohne Betriebsunterbrechung, durch einfachen Modul-Austausch
  • Ideal als Vorfilter für Aktivkohlefilter, Druck- und Feuchtigkeitssensoren, Wärmetauscher und Abluftventilatoren
  • Durch Parallel- oder Reihenschaltung mehrerer Module kann jegliches Abluftvolumen gereinigt werden.
  • Das Steuermodul ist frei platzierbar.

Einbauvariante ohne Steckverbinder

Modul zum Kanaleinbau, ohne Steckverbinder

Ein Abluftsystem, das in fast alle Lüftungssysteme in Gastronomie oder Industrie integriert werden kann.

  • geringer Wartungsaufwand
  • unterstützt die Effektivität der Wärmetauscher
  • Betriebsanzeigen mittels LED
  • geringer Energieverbrauch
  • kompakte und modulare Bauweise
  • geringes Gewicht (Dachaufstellung oder Integration in Produktionssystem möglich)
  • geeignet für alle Kohlenwasserstoffverbindungen, wie Lösemittel etc.